Diversity and Equal Opportunity | 405-2

Ratio of basic salary and remuneration of women to men

Eine geschlechtsunabhängige Entlohnung ist für uns selbstverständlich. In vielen Ländern regeln Tarifverträge die Vergütung. Über Entgeltgruppen stellen wir sicher, dass geschlechtsspezifische Unterschiede für gleichwertige Tätigkeiten ausgeschlossen sind. Im außertariflichen Bereich sorgt unser Job Grade-Modell für Transparenz und Gerechtigkeit in der Vergütung.

Auslassungen:
Es existieren keine Hinweise für eine geschlechtsspezifische Ungleichbehandlung, die eine weitere Analyse der Grundgehälter nach Geschlecht rechtfertigen würden. Speziell wird man den hohen Anteil an Teilzeitmitarbeitern stets berücksichtigen müssen.