Animal Welfare | FP13

Total number of incidents if significant non-compliance with laws and regulations, and adherence with voluntary standards related to transportation, handling, and slaughter practices for live terrestrial and aquatic animals

Symrise und Diana beziehen tierische Rohstoffe und Nebenprodukte ausschließlich von Lieferanten, welche mindestens europäische Gesetze bzw. lokale Bestimmungen bezüglich Tierschutz und Tierwohl einhalten. Symrise hält und verarbeitet selbst keine Tiere (bezüglich Lieferkette s. 414-2). Wir arbeiten aktuell an einer Policy zum Thema Tierwohl. Obwohl wir selbst zwar keine Tiere verarbeiten, ist allerdings der Anteil an Rohstoffen tierischen Ursprungs durch die Übernahme von Diana gestiegen, weshalb wir auch dort größten Wert auf klare und verantwortungsvolle Vorgaben legen. Gemeinsam mit anderen Unternehmen gründeten wir zudem 2015 den U.S. Roundtable for Sustainable Beef. Ziel ist die kontinuierliche Verbesserung der Rindfleisch-Wertschöpfungskette.