Sustainable Development Goals | SDG 9

Innovation und Infrastruktur

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

Innovation ist die Basis unserer Arbeit und gleichzeitig unsere Kernkompetenz. Dafür investieren wir umfassend in Forschung und Entwicklung und kooperieren eng mit Hochschulen, Forschungsinstituten oder Kunden. Durch nachhaltige Produktinnovationen tragen wir dazu bei, unseren eigenen Ressourcen- und Energieverbrauch zu reduzieren sowie den unserer Kunden und letztlich den aller Konsumenten.

Bereits im Jahr 2012 haben wir einen Prozess zur Erfassung und Bewertung unserer Nachhaltigkeitsperformance innerhalb der Produktentwicklung eingeführt. Auf Basis spezifischer Indikatoren, die am Konzept der „Planetary Boundaries“ ausgerichtet sind, überprüfen wir so jedes Projekt hinsichtlich seines Nachhaltigkeitsbeitrags. Wir entwickeln bestehende Produkte kontinuierlich weiter und konzentrieren uns zusätzlich auf Prozessredesign und die völlige Neugestaltung von Prozessen durch moderne Chemie und innovative Technologien. So werden Nebenprodukte eliminiert, die Rohstoffeffizienz gesteigert und der ökologische Fußabdruck unserer Produkte erheblich reduziert.

Wo möglich, übernehmen wir soziale Verantwortung, indem wir in Infrastruktur und Gesundheitsvorsorge investieren. Ein Beispiel dafür ist Indien: Das Land ist eine der wachstumsstärksten Volkswirtschaften weltweit – und dennoch haben Millionen Schüler immer noch keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen. Um einen Teil dazu beizutragen, dass sich das ändert, engagiert sich Symrise in einer Schule in Sholinganallur. Gemeinsam mit UNICEF und der Stadt Chennai unterstützte das Unternehmen das Projekt „WASH in School“, das sanitäre Einrichtungen, Waschanlagen und Abwassersysteme finanzierte. Neben der Investition in die Infrastruktur gehört auch die Beratung in allen Aspekten der Hygiene dazu, was besonders nachhaltig ist, da die Schüler das erlernte Wissen auch an Eltern und Geschwister weitergeben und im Alltag zu Hause anwenden. Auf diese Weise setzen wir gemeinsam Impulse, die Vision Indiens zu unterstützen, bis 2018 ein „sauberes Land“ zu werden.