Liebe Leser, liebe Freunde von Symrise,

„man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt“. Davon war der französische Filmregisseur François Truffaut überzeugt, der bei seiner Arbeit vielfach neue Wege beschritt. „Erfolgreich anders“ – das Motto unseres Unternehmensberichts 2016 – greift diesen Gedanken auf. Symrise gehört zu den erfolgreichsten Unternehmen der Branche, weil wir bereit sind, über die klassischen Bereiche der Aromen und Düfte hinaus nach neuen Betätigungsfeldern und Märkten zu suchen, in die wir unsere Stärken einbringen können. So sind wir in den vergangenen Jahren doppelt so schnell gewachsen wie der für uns relevante Markt. Einerseits bauen wir unsere angestammten Geschäftsfelder mit Innovationen und neuen Produkten aus. Andererseits haben wir uns durch Unternehmenskäufe verstärkt, die auch unser Portfolio und unsere Struktur entscheidend verändert haben.

Dass Symrise häufig anders an die Dinge herangeht, beleuchten die Beiträge unseres Magazins: Wie wir aus natürlichen Reststoffen auf nachhaltige Weise Duft-Moleküle gewinnen (siehe Der Duft der Wälder]). Warum unsere Mitarbeiter Bananen-Plantagen in Ecuador besuchen (siehe Beste Bananen für Babys). Oder wieso Symrise eine eigene Bienenzucht unterhält (siehe Von Bienen und Biodiversität).

Das Streben nach wirtschaftlichem Erfolg treibt uns an. Die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2016 präsentiert die Kurzfassung von Konzernlagebericht und -abschluss. Nachhaltiges Wirtschaften ist integraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie und unseres Geschäftsmodells, das wir umfassend in einem eigens für diesen Bericht entwickelten Input-Output-Modell darstellen. Als Unterzeichner des Global Compacts der Vereinten Nationen unterstützen wir aktiv die dort niedergelegten Prinzipien verantwortungsvollen Wirtschaftens.

2016 war für Symrise ein erfolgreiches Jahr, in dem wir auch die zehnjährige Börsennotiz unserer Aktie feiern konnten. Ihr Wert hat sich seit 2006 mehr als verdreifacht. Wir halten an unseren mittelfristigen Zielen bis 2020 fest: Ein jährliches Umsatzwachstum von 5 bis 7 %, eine Ergebnismarge (EBITDA) von 19 bis 22 %. Die Aussichten für 2017 stimmen uns optimistisch. Symrise bleibt erfolgreich – erfolgreich anders.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre des Symrise Unternehmensberichts 2016.

Ihr Global Management Committee

» Die Aussichten für 2017 stimmen uns optimistisch. Symrise bleibt erfolgreich – erfolgreich anders. «

Das Global Management Committee von Symrise

1. Dr. Heinz-Jürgen Bertram Vorstandsvorsitzender2. Achim Daub Vorstand Scent & Care3. Heinrich Schaper Vorstand Flavors4. Dr. Norbert Richter Geschäftsbereich Aroma Molecules5. Olaf Klinger Vorstand Finanzen6. Dr. Jean-Yves Parisot Vorstand Nutrition7. Eder Ramos Geschäftsbereich Cosmetic Ingredients

2.
5.
1.
3.
6.
4.
7.